Pfingstsequenz [O komm Heilger Geist, komm]

Zu Pfingsten 2020 habe ich die 'Pfingstsequenz' neu vertont. Die Pfingstsequenz "Veni Sancte Spiritus" ist im 13. Jahrhundert entstanden, sie wird Stephen Langton, Erzbischof von Canterbury, zugeschrieben. Das Kommen des Heiligen Geistes wird erbeten, das Wirken in einem Jeden von uns, in unseren Herzen. Lassen wir uns vom Heiligen Geist inspirieren …

Die Noten und einen kleinen Höreindruck findet ihr hier.

Hörbeispiel (mit Bildern oder als mp3)

Stefanie Leinfellner: Gesang
Ulrike Schaper: Bratsche
Ralf Fahnenschreiber: Gitarre
Markus Heßbrügge: Piano und Gesang

Entstanden in einem spontanen Recording mit Aufnahmen zum 'Pfingst-Singen' 2020 für den Pastoralverbund Paderborn Mitte-Süd...

Copyright der Fotos: Markus Heßbrügge